Skip to main content

FDB Technologie

Der BLDC FDB SP2B Motor verbindet Erfahrung und Know-How mit maximaler Präzision. Er kombiniert die Vorteile eines bürstenlosen Gleichstrommotors (Brushless DC Motor) mit der Spitzentechnologie des fluiddynamisch gelagerten Motors. FDB steht dabei für Fluid Dynamic Bearing. Neben den hohen Drehzahlen, der niedrigen Vibration und der hohen Lebenserwartung glänzt der FDB-Motor mit zahlreichen weiteren Vorteilen. Gerade in den Bereichen „3D Laserscanning“, „LiDAR“ und „Virtual Reality – Laser tracking Scanner“ ist der  Motor mit seinem hydrodynamischen Lagersystem die richtige Wahl für hochpräzise Anwendungen. 

Die Mischung aus BLDC und FDB

Bei einem BLDC erfolgt die Kommutierung elektronisch. Es besteht keine Notwendigkeit für Bürsten, da das Drehmoment eine Funktion der elektronischen Wirkung des bürstenlosen Motors auf den Kommutator ist. Das bedeutet, dass ein bürstenloser Motor weniger Komponenten besitzt, die abgenutzt werden können, sodass dieser langlebiger und zuverlässiger ist.

 

Der BLDC weist folgende weitere Vorteile auf:

  • hoher Wirkungsgrad

  • höchste Laufruhe und Lebenserwartung aufgrund der bürstenloser Technik

  • optimiertes elektromagnetisches Design gegen Vibration, Geräusche und Jitter

  • keine Verschleißteile

Was steckt hinter dem FDB-Motor?

Der FDB-Motor wurde ursprünglich entwickelt, um die hochpräzisen mechanischen Anforderungen und die benötigte, lange Lebensdauer für den Festplattenmarkt zu erfüllen. Durch das fluiddynamische Lager werden die begrenzte Präzision der Kugellager eliminiert, der nicht wiederholbare Schlag minimiert und der akustische Geräuschpegel gesenkt. Dadurch erreicht er eine extrem hohe Zuverlässigkeit.

Der FDB-Motor bietet überlegene Leistungen in Bezug auf:

  • extrem hohe Laufruhe und Laufgenauigkeit
  • niedrige Vibration sowie niedriger Auslauf (NRRO unter 40 nm)
  • geringer akustischer Geräuschpegel
  • lange Lebensdauer, da keine mechanischen Verschleißteile vorhanden sind
  • hohe Drehzahlen bis zu 15.000 U/min
  • Wobble-Fehler bei unter 3"
  • geringer Stromverbrauch

Mit diesem Motor können Sie nicht nur höhere Auflösungen und größere Genauigkeiten erzielen. Diskutieren Sie Ihre Anwendung gerne mit uns und überzeugen Sie sich selbst von der  Kombination aus BLDC und FDB.

Weitere Anwendungsbereiche 

Mit seinem großen Temperaturbereich ist der BLDC FDB SP2B Motor im Innen- sowie im Außenbereich einsatzbereit. Durch die FDB-Technologie ermöglicht der Motor hohe Auflösungen und eine große Genauigkeit.  Die kleine Größe und die hohe Steifigkeit bieten vor allem für mobile Anwendungen optimale Voraussetzungen. Durch die Kombination des bürstenlosen Gleichstrommotors und der Spitzentechnologie des fluiddynamisch gelagerten Motors bietet der Motor Vorteile wie eine hohe Laufgenauigkeit und Scangeschwindigkeit.

Die hohe Genauigkeit, die niedrige Vibration, ein großes Sichtfeld und die hohe axiale sowie radiale Steifigkeit des FDB-Motors stellen nur einige Vorteile für Produkte im Bereich Sicherheitstechnik dar. Dieser Motor ermöglicht es, hohe Auflösungen und große Blickwinkel zu erreichen. Durch seine kompakte Bauform ist es auch möglich, kleinere Produkte in diesem Bereich zu konstruieren. Das flüssige dynamische Lager eliminiert die begrenzte Präzision des Kugellagers und minimiert den nicht wiederholbaren Rundlauf, sodass die Zuverlässigkeit optimiert wird.

Für die Verbindung zur realen Welt sorgt der BLDC FDB SP2B Motor. Durch seine extrem hohe Laufruhe und Laufgenauigkeit bietet dieser einen niedrigen akustischen Geräuschpegel. Zudem ermöglicht der Motor eine hohe Auflösung, sodass aus virtuell im Handumdrehen real wird. Das Flüssigkeitslager des Motors sorgt für das Erreichen der hochpräzisen Anforderungen in der Unterhaltungstechnik. Durch die nicht vorhandenen mechanischen Verschleißteile verspricht er eine lange Lebensdauer.

Ihre Kontaktperson

Martin Hafen

MinebeaMitsumi
Technology Center
Europe GmbH

Tel.: +49 7721 997-125